Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: Tel.: 0 26 28 / 98 999 77 oder schreiben Sie uns

 

 
Leistungen


Unsere Dienstleistungen

Wir nehmen mittels einer Statusanalyse Ihren derzeitigen Versorgungs- und Absicherungsbedarf auf, bei der wir mit Ihnen gemeinsam schon die ersten Korrekturen vornehmen. Anhand Ihrer Angaben erstellen wir für Sie und Ihre Bedürfnisse ein individuell ausgearbeitetes Versorgungskonzept, das vor allem auch Ihre persönlichen Ziele und Wünsche nicht vergisst. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen auch einzelne Angeboten zu einer bestimmten Versicherungssparte.
Ein Maklervertrag kommt erst nach Vorstellung des Konzeptes und bei Gefallen zustande. Unsere Leistungen sind für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Die Leistungen für unsere Mandanten

Natürlich ist unsere Tätigkeit für Sie mit der Risikoanalyse und dem Abschluss der erforderlichen Versicherungen nicht beendet. Wir sind dauerhaft in allen Versicherungsfragen für Sie da und besprechen Ihre Risikosituation regelmäßig mit Ihnen. Und wenn ein Versicherungsfall eintritt, unterstützen wir Sie mit unserem Know-how in der Schadensabwicklung mit der jeweiligen Versicherungsgesellschaft.
Wir informieren Sie auf Wunsch regelmäßig und kostenlos über wirtschaftliche und gesetzliche Veränderungen.
Bezüglich Ihrer Finanzen und Versicherungen halten wir Sie auf dem Laufenden, was Änderungen und Aktualisierungen betrifft. Durch den verbesserten Informationsstand erhalten Sie so die notwendige Kontrolle bei wichtigen Entscheidungen. Unsere Leistungen sind selbstverständlich für Sie kostenfrei.
 

Der Unterschied

Hier ein Beispiel eines bestehenden Kunden.

Versicherungssparte
Vorher
Nachher
Privathaftpflicht
92,00 Euro
68,00 Euro
Unfallversicherung
314,04 Euro
207,00 Euro
Kfz Haftpflicht+Teilkasko
684,65 Euro
465,32 Euro
Hausrat inkl. Glas*
157,84 Euro
119,49 Euro
Krankenzusatz**
434,76 Euro
416,88 Euro
Gesamt
1.683,29 Euro
1.276,69 Euro

Ein Unterschied von über 400,-- Euro Jahr für Jahr

Anmerkung:
Es wurde jeweils verglichen, welche Versicherung die jeweilige Sparte leistungsbezogen am besten ausfüllt, unter den besten Anbietern wurde dann der günstigste gewählt.
Bei den Leistungsanforderungen orientierten wir uns an den Angaben unseres Mandanten, bzw. der bereits vorhandenen Versicherung. In keinem Fall wurde eine Leistungskürzung vereinbart.

* alte Versicherungssumme = 62.000,- €  -  neue Versicherungssumme = 68.000,- €
** mit erfolgtem Anbieterwechsel wurden auch die Leistungen modifiziert, d.h. aus überhöhtem Krankenhaustagegeld wurde eine passende Leistungshöhe und eine ergänzende Zahnbehandlungs/-ersatz-Zusatzversicherung, andere Leistungen blieben in Art und Leistung ähnlich.